Zum Hauptinhalt springen

Asbest in Verputzen

Putze, Farben, Ausgleichs-, Füll- und Spachtelmassen

Putze, Farben, Ausgleichs-, Füll- und Spachtelmassen - nachstehend als Putze bezeichnet - in vor 1990 erbauten Gebäuden können Asbest enthalten. Bei der Bearbeitung können grosse Mengen gesundheitsgefährdender lungengängiger Asbestfasern freigesetzt werden. Sowohl die Untersuchung als auch die Entfernung unter Schutzmassnahmen ist sehr aufwändig und kostenintensiv. Seit 2017 schreibt die Suva vor, dass bei Gebäudeuntersuchungen Putze vor Inangriffnahme von Bauarbeiten an in Frage kommenden Objekten zu untersuchen und die asbesthaltigen unter Schutzmassnahmen zu entfernen sowie als asbesthaltiger Abfall zu entsorgen sind. Diese Bestimmung stellt die Branche vor grosse Herausforderungen. Weil meistens eine Systematik entweder fehlt oder schwer erkennbar ist, erweist sich bereits die Untersuchung selbst als sehr anspruchsvoll, erfordert die Entnahme einer grossen Anzahl Proben, ist deshalb entsprechend zeit- und kostenintensiv. Die Materialanalyse stellt hohe Ansprüche an die Labors und es ist fraglich, ob alle in der Lage sind, Asbest in den angelieferten Proben auch zuverlässig zu erkennen.

Auch die fachgerechte Entfernung und gesetzeskonforme Entsorgung asbesthaltiger Putze ist mit einem exorbitant hohen technischen und finanziellen Aufwand verbunden - erste Zahlen dazu bewegen sich in der Grössenordnung von 25 - 30 Milliarden CHF für die Entfernung und Entsorgung aller im Gebäudepark Schweiz vorhandenen asbesthaltigen Putze. Es stellt sich ernsthaft die Frage nach der Nachhaltigkeit und Verhältnismässigkeit. Angesichts dieser Ausgangslage halten wir es mit dem Vorstand des Schweizerischen Fachverbandes Gebäudeschadstoffe FAGES, der in seinem Positionspapier vom 11. Januar 2016 für eine Denkpause plädiert, welche dazu genutzt werden soll, ein ausgewogenes, nachhaltiges Vorgehen zu entwickeln.

Vorstandsbeschluss 11. Januar 2016 - FAGES >>


Weitere Informationen zum Thema:
Relevanz von Schadstoffsanierungen im Bau - FAGES >>
Asbest in Putzen - Umwelttechnik Schweiz >>